ARNTZ-History

225 Jahre Firmengeschichte – 7 Generationen

OldLogo OldLoc
1793
Firmengründung als Hammerschmiede in Remscheid – Herstellung von Schmiedeteilen, Bohrern, Feilen
1879
Umzug an den heutigen Standort in der Lenneper Straße
1900
Start der Produktion von Sägeblättern für die Metall- und Holzbearbeitung
1944
Beginn der Produktion von Segmentkreissägeblättern
1966
Eintritt von Johann Wilhelm Arntz
1978
Start der Produktion von hartmetallbestückten Kreissägeblättern
1981
Gründung ARNTZ Inc. in Summerville, South Carolina, USA
1988
Start der Produktion von Bi-Metall Sägebändern
1990
Gründung der ARNTZ Sägetechnik GmbH, Schmölln
1993
200 Jahre ARNTZ
1996
Eintritt von Jan Wilhelm Arntz
1999
Gründung ARNTZ Almere / Niederlande
2001
Beginn der Produktion von Hartmetall-Sägebändern
2010
Start der Schweißstation Schmölln (WCS) für Sägebänder
2015
Umzug / Standortvergrößerung ARNTZ Sägetechnik GmbH, Schmölln
2017
Erweiterung der Produktionskapazität Bi-Metall und Hartmetall
2018
225 Jahre ARNTZ
NowLogo NowLoc